Skandal bei den Candies!

Ein Bloodbowl-Spielbericht von Poliorketes

Interne Untersuchungen haben ergeben, daß das Spiel gegen Aston Godzilla verschoben wurde. Die Videoanalyse des Spiels beweist nach Aussage der Teambesitzerin Cici Chanelf klar, daß das für die verletzte Alicia Fit eingesetzte Journeygirl Roberta Heizer an beiden Touchdowns der Echsen entscheidend mitwirkte. Während sie beim ersten TD die Lücke in die Deckung riß, durch die der entscheidende Blitz des AG-Kroxigors zustande kommen konnte, vermasselte sie vor dem 2. TD eine kinderleichte Interception. Spike! Magazine konnte die beschuldigte Roberta Heizer an ihrem Urlaubsort im Slann Resort Hotel***** in Cuncan aufspüren, wo sie sich von geschickten Skink-Masseuren verwöhnen läßt. “Das sind bösartige Unterstellungen einer Hysterikerin!” dementierte sie vollkommen überzeugend Chanelfs Beschuldigungen.

Tags: ,

Comments are closed.