Willkommen auf der Homepage der GT-Battlezone!

August 26th, 2014

Journeyman-Liga 40k – Spieltag 5

November 29th, 2015

Am Ende von Spieltag 5 stehen nur noch 3 Spiele aus. Für den 18.12. als 6. Spieltag bin ich daher zuversichtlich, dass die letzten Spiele durchgezogen werden.

An der Tabellenspitze gibt es einen Wechsel – trotz Niederlage gegen Lucky hat er beim Spiel gegen VidosQ voll gepunktet und gegen die Anti-Knightliste hat es auch geklappt. Poliorketes hatte aber richtig schei…e an den Fingern. So viel Würfelpech kann man eigentlich gar nicht haben… Wenn Lucky an Squirrel noch vorbeiziehen will, braucht er auf jeden Fall die Bemalwertung und ein unentschieden gegen BimbamBoris/Thorsten. Auch MKR ist noch in Schlagdistanz zu Platz 1, wenn er gegen Black Dragon gewinnt und sich ebenfalls die Bemalwertung holt. Für alle anderen heißt es: Bemalwertung holen und Punkte mitnehmen für die nächste Stage!

Poliorketes Sicht der Dinge: “Meine Liste hatte 100 Punkte mehr als der Ritter, da es sich um eine Liga mit wachsenden Listen handelt und Squirrel bei der letzten Stufe auf 500 Punkte 4 Ritter stellen will. Ich hatte einen Techmarine mit Conversion Beamer, 5 Marines mit Melter, einen 5er Kommandotrupp mit 5 Meltern in Kapsel und einen Vindicator mit Laser Destroyer. Das sind im Schnitt 9 Schuß mit DS 1.

Die Probleme begannen damit, daß Squirrel mir die Initiative klauen konnte, was insofern richtig doof war, weil er dadurch seinen Ritter in die Flanke meines Vindicators bekam, dem er auch prompt 2 Rumpfpunkte wegschoß und die Crew durchschüttelte. Meine Kapsel wich ganze 10″ ab – und zwar weg vom Ritter, so daß alle 5 Veteranen nur auf zwischen 6,5″ und 7″ an den Ritter rankamen, also nix mit Armourbane. 4 Treffer, 1 Sterifschuß und ein Durchschlag – den Durchschlag rettet der Ritter. Vindicator und Conversion Beamer treffen beide – keiner durchschlägt. So geht es weiter. In Runde 2 wird der Vindicator zerschossen, die Veteranen werden gemampft und gestampft. Obwohl der Conversion Beamer jede Runde trifft und dabei immer S10 hat, macht er nur noch einen weiteren Punkt Schaden. Als dann der Techmarine beim zweiten Treffer auf ihn seine 2er Rüstung verkackt, ist das Spiel vorbei. What the…

Für die Statistik: wenn es auch nur halbwegs nach Plan läuft, schießen in der ersten Runde 5 Melter auf 6″ von 2 Seiten auf den Ritter, Conversion Beamer und Laser Destroyer von einer oder 2 weitern Seite. 3 Schuß synchronisiert mit dem Laser Destroyer sollte durchschnittlich 1 Volltreffer sein, der Conversion Beamer mit BF 5 hat eine 50%-Chance auf einen weiteren. 2 Volltreffer sollten von den Meltern kommen. Alles hat DS 1, da ist statistisch mindestens eine Explosion dabei – nach Adam Riese sind das durchschnittlich 5 Rumpfpunkte in einer Runde. Ich schaffe 2 Rumpfpunkte in 4 Runden…”

 

Kreuztabelle Spieltag 5 JML Spieltag 5

 

Warhammer 40k – Battlereport

November 22nd, 2015

Journeyman-Liga 40k – Spieltag 4

November 22nd, 2015

 

Spieltag 4 liegt nun bereits auch hinter uns, damit sind 2/3 der ersten Stage schon gelaufen. Mit Blick auf die noch ausstehenden Spiele sieht das ganz gut aus.

Squirrel konnte an seinem ersten aktiven Spieltag gut Boden gewinnen. Der Knight hat da ziemlich aufgeräumt gegen Sven´s Khorne Kohorte und das Infanterie-Platoon von BimBamBoris. Wobei Sven wenig mit hatte, um Fahrzeuge zu bedrohen – erst recht kein Knight, der doch recht potent daher kommt. Die schweren Waffen und die Spezialwaffen des Astra Militarum waren ebenso nicht genug, um den Vormarsch des Kriegskolosses zu stoppen. Angekommen in den Schlachtlinien fiel ein Trupp nach dem anderen den Hieben und Stampfattacken des Knights zum Opfer. Mit dem Bildnachweis und den damit einhergehenden 5 Punkten Bemalwertung hat Squirrel damit bereits 11 Punkte gesammelt – und sich in der Livetabelle auf Platz 2 geschoben! Gegen Poliorketes Liste wird der Knight aber sicherlich Probleme kriegen können!

Mein Knight hat gegen Kane unterperformt 😉 Die Aufstellungsart war durch das Spiel von der kurzen zur kurzen Kante nachteilig für mich, da ich mich so früh entscheiden musste, den Knight schnurstracks nach vorne marschieren zu lassen oder auf die Prätorianer von Kane zu warten und mehr oder weniger hinten zu bleiben. Das habe ich dann getan. Mein Beschuss verpuffte recht wirkungslos und als der Nahkampf gegen die Prätorianer endlich bestand, dauerte dieser zu lange, um noch Druck nach vorne aufzubauen. Mein Orkanteil der Liste habe ich komplett verloren und habe zum Ende auch kein Missionsziel gehalten – das Spiel endete nach Spielzug 6. Aber vielleicht hat Kane ein bisschen Angst vor einem Knight verloren 😉

Mit noch 2 Spieltagen am 27.11. und am 18.12. sollten die noch fehlenden Spiele – 6 an der Zahl – eigentlich zu schaffen sein. Hoffentlich schaffen wir es auch, dass zum Ende der Stage alle auch die 5 Bemalpunkte erhalten!

 

Tabelle Spieltag 4 krztb. St1S2 Rangliste sortiert Spieltag 4






Journeyman-Liga 40k 2015 – Spieltag 3

November 11th, 2015

Am 3. Spieltag in der JML-40k gab es so manch einschneidendes Schlüsselerlebnis – so haben diesen Spieltag nur  Spiele in Staffel 2 stattgefunden. Svens Khorne-Kohorte gegen Poliorketes Space Marines und beide haben anschließend daran gegen das Infanterie-Platoon des Astra-Militarum von Bimbamboris gekämpft.

In dem Spiel Sven/Bimbamboris konnten die tapferen Soldaten schnell Schlüsselpositionen einnehmen und sich auf die sich annähernden Berserker einschießen. Mit routinierter Feuerdisziplin konnte der Aufmarsch tatsächlich gebremst werden. 1 Schlüsselereignis in diesem Spiel war sicherlich der passende Rückzug eines Infanterietrupps, nachdem die Berserker ganz untypisch bereits in der Schussphase Verluste verursacht und damit einen Moralwerttest verursacht haben. Statt  sich in den sicheren Nahkampf zu katapultieren und damit auch weiter in die Linien des Astra Militarums einzudringen, musste ein Trupp Berserker weiter geduldig das Aufblitzen der Taschenlampen über sich ergehen lassen.  Sven ist es mit seinen Truppen einfach nicht gelungen, einem Schlüssel gleich in die Linien einzudringen und die Tür für den Nahkampf zu öffnen.

Im Spiel Poliorketes und Bimbamboris hat sich der Techmarine verkalkuliert – der Schlüssel Bolterpatronen zu Imperiale Soldaten war zu gering gewählt. Am Ende des Spiels konnten nicht alle (irrsinnig) tapferen Soldaten niedergeboltert werden, sodass auch hier wieder das Astra Militarum die Schlüsselpositionen halten und somit einen Sieg für sich erringen konnte.

In der Begegnung der immer wiederkehrenden Necrons von Kaneund den todesverachtenden Seuchenmarines von Tyler schien lange Zeit alles klar für den Overlord der Maschinen. Erst in Runde 7 gab es das First Blood! Wobei der erste und einzige Nahkampf schon ab Runde 3 gewütet hat. Hier hatten sich Prätorianer und Necronkrieger mit ihrem Overlord in den Kampf gegen Magnus Geminus und seine loyalen Seuchenmarines geworfen. Doch Nurgles Blick hatte sich augenscheinlich wohlwollend auf den Kriegsherren gerichtet, da die Prätorianer von den Aasfliegenwolken behindert keine lethalen Treffer landen konnten. Trotz der mehrfach gebrüllten Herausforderung von Geminus hielt sich der Overlord im Hintergrund und ignorierte den Gesalbten Nurgles. Nach mehreren erbitterten Runden des Nahkampfes hatten sich die Prätorianer schließlich ihren Weg freigehackt und konnten sich aus dem Nahkampf lösen, in dem die Necronkrieger noch immer verbittert kämpften. Schließlich gelang es den Necrons doch noch, die Seuchenmarines zu vernichten, auch wenn sie selbst erhebliche Verluste erlitten hatten und ihr Overlord, wie Geminus selbst, schon verwundet war.
Zu diesem Zeitpunkt wurden die letzten Prätorianer von der Sturmkanone eines Kyborg dermaßen zerfetzt, dass die Reanitmationsprotokolle hierauf nicht mehr reagieren konnten. Das macht aus einem 9:3 schnell ein 7:8

Hinter Spieltag 3 schließt sich nun die Türe – auf dass wir sie pünktlich am 20.11. zum 4. Spieltag wieder öffnen können. Am Ende von Spieltag 3 hat Tyler inklusive der Bemalwertung 14 Punkte erreicht und hält aktuell den ersten Platz! MKR und Fjodor Karamasow stehen weiterhin mit 10 Punkten auf Platz 2 und 3. MKR könnte ja mal seine Bilder posten, um die Bemalwertung zu erhalten 😉

Journeyman-Liga 40k 2015 – Spieltag 2

October 10th, 2015

Staffel 1 hat richtig Gas gegeben und es fehlen dort nur noch 3 Partien – nach gerade mal 2 von 6 Spieltagen. In den späteren Stages werden wir dieses Tempo aber wohl nicht beibehalten können :-)
In Staffel 2 stehen noch 10 Spiele aus.

Lucky hat seine Spitzenpositionen verloren. Mit nunmehr 9 Punkten aus 3 Spielen steht er knapp hinter MKR und Fjodor, die beide mit 10 Punkten aus 4 Spielen aufwarten. Lucky kann aber noch die maximale Ausbeute von 15 Punkten einholen und die beiden so ein Schnippchen schlagen. Zünglein an der Waage könnte erneut die Bemalwertung werden, bei der Lucky in der ersten Liga viele Punkte hat liegen lassen. Auch wenn Lucky unter anderem auf das Beschwören von Dämonen setzt, sieht man an Black Dragons Platzierung, dass das kein Gamebreaker sein muss. Wobei Black Dragon ja auch in der  “Todesgruppe” – so Dustin – gelandet ist.

Thorsten und Squirrel haben dann beim nächsten Treff (30.10.) aber auch die Möglichkeit, mit ihren noch ausstehenden 5 Spielen ganz oben anzugreifen.

Einen Spielefinisher haben wir bereits. Dustin hat alle Spiele durch. Bemaltechnisch ist bisher nur VideosQ fertig – muss aber noch sein Bild im Ligathread posten, wenn er die Bemalwertung behalten will 😉

krztb. St1S2 rangliste st1sp2

Journeyman-Liga 40k 2015

October 7th, 2015
– Start 03.10.2015
– Play-to-win: 3 Punkte für einen Sieg, 1 Punkt für ein Unentschieden, 0 Punkte für eine Niederlage.
– Paint-to-win: +5 Punkte Bonus für vollständig bemalte Armeen am Ende einer Stage
– Pro Stage jeder gegen jeden

– nicht stattfindende Spiele zählen als Niederlage für beide  (wenn sich die Spieler nicht auf ein Ergebnis einigen).

– die Listen bauen aufsteigend aufeinander auf
Upgrades von Einheiten/Modellen (Ausrüstung, Anzahl, Spezialwaffen, etc.) sind erlaubt, Downgrades nicht.

– Die Ligaspiele können zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der Laufzeit der Liga stattfinden, unabhängig von den Stages (sofern die Puppen für die jeweiligen Punktgrößen bereits spielbar sind!). Die Stages gelten nur für die Bemalwertung.

Durch die bereits bekannten, relativ vielen Ausfalltermine, werden die Stages auf 6 Spieltage festgelegt – d.h. Freitage, an denen der Saal tatsächlich zur Verfügung steht. An den Tagen 25.12. und 01.01. verordne ich eine Zwangspause. Unsere Familien werden es uns danken :-) Für das Erlagen der Bemalpunkte in den jeweiligen Stages haben wir damit nach aktuellem Stand folgende Deadlines:
Stage 1: 03.10. – 18.12.2015
Stage 2: 08.01. – 12.02.2015
Stage 3: 19.02. – 01.04.2015 (der 25.03. ist Karfreitag)
Verlängerungen wird es definitiv weder für Bemalung und auch nicht für Spiele geben. Der Zeitraum ist lang genug angesetzt, es ist genug Luft für Bemalzeit drin und wir haben 18 Termine, an denen gespielt werden kann – an denen jeder Teilnehmer insgesamt 9 Liga-Spiele in den 4er Staffel machen muss. (Bei 8 Leuten in einer Staffel wären es 21 Spiele für jeden)

– Beschränkungen
Zulässig sind Formationen, bspw. CAD, Alliertenslots. Zugelassen sind auch Forgeworldmodelle. Das umfasst insbesondere superschwere Fahrzeuge, Läufer und gigantische Kreaturen. Apocalypse-only bitte zuhause lassen. D.h. auch, dass Unbound nicht zulässig ist. Wenn ein (1) einzelnes Modelle eines Codex oder Dataslates mit soll, das nicht als Formation gekauft werden kann, ist das (im Regelfall) über einen Alliiertenslot zu lösen. Alliierte aus dem gleichen Codex gehen nicht (außer Codex: Space Marines, wenn diese andere Chapter Tactics haben). Ein Verschieben von Einheiten aus einem CAD in eine Formation und vice versa ist zulässig (auch das vollständige Aufgehen eines CAD in einer Formation) – aber aufpassen, dass es nicht plötzlich unbound ist.

Die Listen sind spätestens nach dem ersten Spiel  einer Stage zu posten.

– Tie-Breaker:
Folgender TieBreaker gelten bei Punktegleichheit (Bemal- und Siegespunkte) am Ende der Liga:
Siegespunkte (ermittelt aus unten stehender Tabelle) > Summe der Missionszielpunkte > direkter Vergleich

Siegpunktmatrix
Beide Spieler zählen ihre Missionszielpunkte und ermitteln die Differenz:
0 oder 1 MZP mehr = 10:10
2 oder 3 MZP mehr = 11:9
4 oder 5 MZP mehr = 12:8
6 oder 7 MZP mehr = 13:7
8 oder 9 MZP mehr = 14:6
10 oder 11 MZP mehr = 15:5
12 oder 13 MZP mehr = 16:4
14 oder 15 MZP mehr = 17:3
16 oder 17 MZP mehr = 18:2
18 oder 19 MZP mehr = 19:1
20 oder mehr MZP = 20:0

Missionen:
Stage 1: 500 Punkte – CAD wird für Stage 1 auf ein Pflichtstandard reduziert (mehr ist aber erlaubt)
Mangelverwaltung:
–  Abschüsse: Jede feindliche vollständig vernichtete Einheit ist einen Missionszielpunkt wert.
–  Kriegsherr, Durchbruch, erster Abschuss
–  Jeder Spieler erhält zwei Marker. Zufällig wird bestimmt, welcher Spieler den ersten Marker platziert. Die Platzierung erfolgt vor  Anschließend abwechselnd. Am Ende des Spiels gewährt jeder gehaltene Marker 3 Missionszielpunkte.
–  Aufstellung:  Zufällig (Aufmarsch/ Hammerschlag/ Schlagabtausch), zufällige Spielzugdauer, Nachtkampf (4+ oder einigen)
Wie viele Einheiten packe ich ein, versuche ich mit verbleibenden einzelnen Modellen Marker zu halten und riskiere doch noch einen Abschuss?

Stage 2: 1.000 Punkte
Mein Haus, dein Haus (aka Wille des Imperators):
–  Abschüsse: Jede feindliche vollständig vernichtete Einheit ist einen Missionszielpunkt wert.
–  Kriegsherr, Durchbruch, erster Abschuss
–  Jeder Spieler platziert nach der Seitenwahl einen Marker in seiner Spielfeldhälfte. Den eigenen Marker am Ende zu halten gewährt 2 Missionszielpunkte, das Halten des gegnerischen Markers gewährt 4 Missionszielpunkte
–  Mahlströmchen des Gefechtes: Zusätzlich werden Marker mit den Ziffern 1-3 nach den normalen Regeln auf der Platte verteilt. Jeder Spieler nimmt sich das Standarddeck für Mahlstrommissionen ohne völkerspezifische Missionen. Enthalten sind darin dann nur die Missionen, die lauten, Marker 1, 2 oder 3 zu halten. Alles andere wird aussortiert. (Zb auch halte 3 beliebige Marker, alle Marker, hinter feindlichen Linien, Linie halten etc.)
–  Aufstellung:  Zufällig (Aufmarsch/ Hammerschlag/ Schlagabtausch), zufällige Spielzugdauer, Nachtkampf (4+ oder einigen)

Stage 3: 1.500 Punkte
Mahlstrom des Krieges:  Die Mission, bei der immer auf 3 Karten aufgefüllt wird.
Absolut nicht erfüllbare Missionen dürfen sofort neu ermittelt werden, zb das Wirken einer Psikraft, wenn man keinen Psioniker mit in der Liste hat. Wenn man aber einen Psioniker ausschalten soll, und man bereits alle Psioniker des Gegner vernichtet hat, muss man die Karte behalten. Man hätte damit ja warten können. Auch wenn im Verlaufe des Spiels nicht mehr genügend Einheiten vorhanden sind, um eine bestimmte Anzahl an Markern zu halten (zB alle), ist das auch leider Pech. Das gilt auch, wenn die Armee nicht genug Einheiten in der Liste zu Beginn des Spieles hat! (4 Imperiale Ritter zB haben da leider Pech).
–  Abschüsse: Jede feindliche vollständig vernichtete Einheit ist einen Missionszielpunkt wert.
–  Kriegsherr, Durchbruch, erster Abschuss
–  Aufstellung:  Zufällig (Aufmarsch/ Hammerschlag/ Schlagabtausch), zufällige Spielzugdauer, Nachtkampf (4+ oder einigen)

Fjodor – 494 Punkte
Orks und Imperial Knight
Primary Detachment:
CAD lite:
HQ: Weirdboy – 45 Punkte
Standard: 10 Gretchin, 1 Runtherd – 35 Punkte
Unterstützung: Mek Gun mit Traktorkanonä, 2 extra Gretchin, + Munigrot: 39 Punkte

Secondary Detachment:
Oathsworn Detachment:
Lord of War: Knight Paladin (Rapidfire Battlecannon, Reaper-Chainsword, heavy stubber)- 375 p

MKR 495 Punkte
Tyraniden
Kombiniertes Kontingent “Light”:
——– HQ (1) ———-
Schwarmtyrant (230 Punkte)
– Flügel
– Monströse Bio-Kanone
__- Synchronisierter Neuralfresser
– Monströse Bio-Kanone
__- Synchronisierter Neuralfresser
———- Standard (1) ———-
10x Termaganten (40 Punkte)
– 10x Bohrkäferschleuder
———- Elite (1) ———-
4x Zoantrophe (225 Punkte)
– Neurothrope

Sven 499 Punkte
Khornedemonkin
***************  1 HQ  ***************
Chaos Lord
+ – Handwaffe
– Boltpistole
+ – Moloch des Khorne
– – – > 120 Punkte
***************  2 Standard  ***************
8 Berzerkers (aufgrund der fehlenden Punkte haben die Modell Kettenäxte am Modell aber noch nicht hier in der Liste)
– 2 x Plasmapistole
+ Berzerker Champion
– Boltpistole
– Handwaffe
– – – > 192 Punkte
8 Berzerkers (aufgrund der fehlenden Punkte haben die Modell Kettenäxte am Modell aber noch nicht hier in der Liste)
+ Berzerker Champion
– Boltpistole
– 1 x Energiefaust
– – – > 187 Punkte

Poliorketes 495 Punkte

Space Marines, Imperial Fists
HQ
Techmarine (110)
– conversion beamer
Troops
5 Tactical Marines (80)
– meltagun
Elites
Command Squad (175)
– 5× melta gun
– Drop Pod
Heavy Support
Deimos Pattern Vindicator Laser Destroyer (130)
VideosQ 500 Punkte
Space Marines, Death Watch
***************  1 HQ  ***************
Librarian
– Meisterschaftsgrad 2
+ – Boltpistole
– Psiwaffe
– – – > 90 Punkte
***************  1 Elite  ***************
Terminator Assault Squad
5 Sturm-Terminatoren
– 5 x Energiehammer und Sturmschild
– – – > 225 Punkte
***************  2 Standard  ***************
Tactical Squad
5 Space Marines
– Gravkanone
+ Upgrade zum Sergeant
– Boltpistole
– Bolter
– – – > 105 Punkte
Tactical Squad
5 Space Marines
– Multimelter
+ Upgrade zum Sergeant
– Boltpistole
– Bolter
– – – > 80 Punkte
Kane 499 Punkte
Necrons 
Overlord mit Stab des Lichts (80 Punkte)
10 Necron Warriors (130 Punkte)
5 Immortals mit Tesal-Karabinern (85 Punkte)
5 Praetorians (140 Punkte)
3 Tomb Blades mit 3 x Schildplatten und 2 x Nebuloskop (64 Punkte)

Tyler 498 Punkte
Chaos Space Marines
***************  1 HQ ***************
Chaosgeneral, Mal des Nurgle
+ Boltpistole, 1 x Energieklaue  -> 15 Pkt.
+ Melterbomben  -> 5 Pkt.
– – – > 100 Punkte
***************  1 Standard ***************
9 Seuchenmarines, 1 x Melter, 1 x Plasmawerfer
+ Seuchenchampion, Melterbomben, Boltpistole, Seuchenmesser, Bolter  -> 5 Pkt.
– – – > 246 Punkte
***************  2 Unterstützung ***************
1 Kyborg, Mal des Nurgle
– – – > 76 Punkte
1 Kyborg, Mal des Nurgle
– – – > 76 Punkte
Lucky 499 Punkte
Chaosdämonen
***************  1 HQ  ***************
Herrscher des Wandels
– Meisterschaftsgrad 3
– 1 x Geringe Belohnungen
– 2 x Mächtige Belohnungen
– – – > 305 Punkte
***************  2 Standard  ***************
11 Rosa Horrors des Tzeentch
– – – > 99 Punkte
10 Rosa Horrors des Tzeentch
– Gleißender Horror
– – – > 95 Punkte

Dustin 496 Punkte
Tau
CAD Lite
HQ:
1x Kader Feuerklinge mit Marker Drone 72 Pkt
Standard:
10x Feuerkrieger 100 Pkt
Elite:
2x Crisis Anzüge mit doppeltem Fusions Blaster 104 Pkt
Unterstützung:
1x Sky Ray Missile Gun Ship mit Disruption Pod, 130 Pkt
1x XV88 Breitseite mit Schwerem Massebeschleuniger Gewehr und Schildgenerator 90 Pkt

Black Dragon 499 Punkte

Chaos Space Marines, Chaosdämonen
***************  1 HQ ***************
Chaosgeneral, Mal des Nurgle
+ Handwaffe, Brandfackel von Skalathrax  -> 30 Pkt.
+ Melterbomben  -> 5 Pkt.
– – – > 115 Punkte
***************  1 Standard ***************
6 Seuchenmarines, 2 x Melter
+ Seuchenchampion, Boltpistole, Seuchenmesser, Bolter  -> 0 Pkt.
– – – > 164 Punkte
***************  1 Unterstützung ***************
1 Kyborg, Mal des Nurgle
– – – > 76 Punkte
Kombiniertes Kontingent: Chaosdaemonen
***************  1 HQ ***************
Herold des Tzeentch
– – – > 45 Punkte
***************  1 Standard ***************
11 Rosa Horrors des Tzeentch
– – – > 99 Punkte
Squirrel NN
Bim Bam Boris NN

Journeyman-Liga 2015

October 6th, 2015

Im letzten Jahr haben wir in unseren beiden Hauptsystemen mit großem Erfolg eine Journeyman-Liga durchgezogen – nun gibt es die 3. Auflage für Warmachine/Hordes und die zweite für Warhammer 40k.

Teilnehmer der Warmachine/Hordes-Liga. Den Verlauf und Listen findet ihr hier.

ArchonCthulhu
kaiserschnitte
MKR
chaos-lurchi
BolgGorog
Gorbat
haiopaih

 

Teilnehmer der Warhammer 40k-Liga. Den Verlauf und Listen findet ihr hier

Tyler
Fjodor
Kane
Dustin
MKR
Black Dragon
Sven
Videos Q
Poli
Lucky
Squirrel
Bim Bam Boris