Willkommen auf der Homepage der GT-Battlezone!

August 26th, 2014

Journeyman-Liga 40k 2017

March 6th, 2017

Willkommen zur dritten Auflage der Journeyman-Liga der GT-Battlezone mit Warhammer 40k!

Die ersten zwei Auflagen haben bereits für viele neue Armeen und vor allem bemalte Modelle gesorgt, denn in jeder der 3 Stages gibt es ja Bonuspunkte für bemalte Modelle. Bemalt sieht es ja immer noch am besten aus. Aber Kern der JML ist ja, seine Armee besser kennenzulernen. Das Prinzip der gleichen bzw. aufeinander aufbauenden Liste ist da sehr hilfreich, um die Stärken, Schwächen, Synergien und Kniffe der eigenen, aber auch der anderen Listen und Armeen auszutesten.

In der diesjährigen Auflage haben wir 10 Starter, die dieses Mal mit 750 Punkten starten und ihre Listen in Stage II und III jeweils um 500 Punkte aufstocken. Insgesamt gibt es also ein wenig mehr, was man so mitmachen kann – wir kommen ja von 500/1000/1500 Punkten.

Ein paar Spiele sind schon gespielt, insofern haben wir auch schon ein paar veröffentlichte Listen und Platzierungen in den Tabellen.

 

Listen der Gruppe 1:

Timm´s Eldar:

***************  1 HQ ***************
Farseer   100 Punkte, Eldar-Jetbike   15 Pkt.
+ Shurikenpistole   kostenlos, Runenspeer   5 Pkt.  -> 5 Pkt.
– – – > 120 Punkte

***************  2 Standard ***************
5 Windriders   85 Pkt., 5 x Impulslaser   50 Pkt.
+ Windrider Warlock   50 Pkt., Hagun Zar   kostenlos  -> 50 Pkt.
– – – > 185 Punkte

5 Windriders   85 Pkt., 5 x Impulslaser   50 Pkt.
+ Windrider Warlock   50 Pkt., Hagun Zar   kostenlos  -> 50 Pkt.
– – – > 185 Punkte

***************  2 Sturm ***************
5 Warp Spiders   95 Pkt., Exarch   10 Pkt., Synchronisierte Monofilamentschleuder   5 Pkt., Energieklingen   20 Pkt.
– – – > 130 Punkte

5 Warp Spiders   95 Pkt., Exarch   10 Pkt., Synchronisierte Monofilamentschleuder   5 Pkt., Energieklingen   20 Pkt.
– – – > 130 Punkte

Gesamtpunkte der Armee : 750

Zusammengefasst: Eine freche Liste J Die Biker sind hochmobil und auch die Warpspinnen sind durch ihre Warpsprungbewegung, Kampftrance mit rennen und schießen und der Schubbewegung sehr mobil. Timm spielt hier eine komplett neue Armee, was man auch an seinem Spiel gegen Marian gemerkt hat – die Eldarliste spielt sich sehr anders als die Space Marines, die er vorher hatte. Das „Eldar-Trickery“ wird Timm aber sicherlich noch verinnerlichen und vor allem auch die Regeln und Sonderregeln seiner Einheiten besser kennenlernen. Da haben die Warpspinnen zB noch nur mit Sturm 1 geschossen – gegen Björns Tau aber dann mit Sturm 2, wie es auch im Waffenprofil steht. Die Lernkurve schoss entsprechend hoch und nach der Niederlage gegen die Blood Angels konnte Timm der neu gegründeten Enklave von Björns Tau ein unentschieden abringen! Die Frage wird sein, wie Timm auf schwer gepanzertes Gerät reagieren wird. Gegen die Knight-Liste mit einem Land-Raider sähe diese Liste derzeit noch sehr alt aus – aber Sven spielt ja in einer anderen Gruppe.

 

Marian

Blood Angels: Baal Strike Force – 750 Punkte
1 HQ
Sanguinary Priest
+ Kettenschwert, Veritas Vitae  -> 15 Pkt.
+ Sprungmodul  -> 15 Pkt.
– – – > 90 Punkte

1 Elite
Furioso-Cybot, Energiefaust & Schrapnell-Kanone, Sturmbolter, Nebelwerfer
+ Landungskapsel, Sturmbolter  -> 35 Pkt.
– – – > 165 Punkte

2 Standard
Taktischer Trupp
5 Space Marines
+ Upgrade zum Sergeant, Boltpistole, Bolter  -> 0 Pkt.
– – – > 70 Punkte

Scouttrupp
5 Scouts, 4 x Schrotflinte
+ Upgrade zum Sergeant, Boltpistole, Bolter  -> 0 Pkt.
– – – > 55 Punkte

2 Sturm
Assault Squad
8 Space Marines, Sprungmodule, 7 x Kettenschwert, 6 x Boltpistole, 1 x Melter
+ Upgrade zum Sergeant, Veteran Sergeant, 1 x Boltpistole, 1 x Energieschwert  -> 25 Pkt.
– – – > 171 Punkte

Scout Bike Squad
3 Scout Biker, 2 x Astartes-Granatwerfer
+ Upgrade zum Sergeant, 1 x Kettenschwert, 1 x Boltpistole, Peilsender  -> 20 Pkt.
– – – > 84 Punkte

1 Unterstützung
Baal-Predator, Synchronisierte Sturmkanone
– – – > 115 Punkte

Gesamtpunkte der Armee : 750

„Was, ein deckungsignorierender, rüstungsbrechender Flammenwerfer mit Sträke 6?“ So kann man die Reaktion auf den Furioso wohl zusammenfassen. 2 Siege in 2 Spielen, einmal mit Wipeout sprechen momentan eine eindeutige Sprache. Mit schnellen Fahrzeugen/Einheiten und dem Droppod kommen die Marines sehr schnell dahin, wo es weh tut. Die Eldar wurden so zB sehr überrumpelt und auch die Chaos Space Marines von Max konnten den Blood Angels mit ihrem roten Durst nicht standhalten.

 

Markus

Chaosdämonen: Kombiniertes Kontingent (Hauptkontingent) – 736 Punkte
***************  1 HQ ***************
Blutdämon, 1 x Mächtige Belohnungen, 1 x Erhabene Belohnungen
– – – > 300 Punkte

***************  3 Standard ***************
10 Seuchenhüter des Nurgle
– – – > 90 Punkte

3 Nurglings
– – – > 45 Punkte

3 Nurglings
– – – > 45 Punkte

***************  2 Sturm ***************
8 Bluthunde des Khorne
– – – > 128 Punkte

8 Bluthunde des Khorne
– – – > 128 Punkte

Gesamtpunkte der Armee : 736

Markus hat zwar noch nicht gespielt, aber seine Liste bereits gepostet. Ich gehe da noch auf keine tiefere Analyse ein – wobei ich mir vorstellen kann, dass die Dämonen Probleme mit den Eldar bekommen werden, wenn sie es nicht schnell in den Nahkampf schaffen. Angesichts von viel Stärke 6-Beschuss der Eldar wäre eine gute Deckung gut, der Dämonenretter könnte sich da als nicht hinreichend darstellen.

 

MKR

++ Allied Detachment (Chaos Space Marines: Codex (2012) v2012) (685pts) ++
Rules: Objective Secured (Troops)

+ Uncategorised +

········Force Options (Supplement options here) [Alpha Legion]

+ HQ (205pts) +

········Sorcerer (205pts) [2x Additional Mastery Level (50pts), Force Axe, Gift of Mutation (10pts), Lightning Claw (15pts), Melta bombs (5pts), Power Armour, Sigil of corruption (25pts), Spell familiar (15pts), The Drakescale Plate (25pts), Veterans of the Long War, Warlord]

+ Elites (105pts) +

········Helbrute (105pts) [Multi-melta, Power fist, Kombi-Bolter]

+ Troops (165pts) +

········Chosen (165pts) [4x Chosen with Boltgun, CCW and Boltpistol (72pts), Veterans of the Long War]
········Rules: Veterans of the Long War
············Chaos Rhino (45pts) [Dirge Caster (5pts), Dozer Blades (5pts)]
············Chosen Champion (48pts) [Boltgun, Gift of Mutation (10pts), Lightning Claw (15pts), Melta Bomb (5pts)]

+ Heavy Support (210pts) +

········Obliterators (210pts) [3x Obliterator (210pts), Veterans of the Long War]

„Eine kleine Fluff-Bunny-Liste“ so beschreibt Max seine Truppen. Das würde ich aktuell auch so unterschreiben J Punktetechnisch wäre ja noch etwas Luft (65 Punkte hat Max nicht beansprucht), aber wahrscheinlich braucht er die, um in den nächsten Stages entsprechend aufzustocken.

 

 

Sven

Allied Detachment (Imperial Knights: Codex (2015) v2011) (430pts)
Lord of War (430pts)
Knight Crusader (430pts)
Avenger Gatling Cannon w/ Heavy Flamer, Heavy Stubber, Rapid-Fire Battle Cannon w/ Heavy Stubber Detachment (Inquisition: Codex (2013) v2026) (315pts)
Formation (315pts)
Formation: Inquisitorial Henchmen Warband (C:IA) (315pts)
One unit of Acolytes:
Acolytes (C:IA)
Acolyte (Special Weapons)
Chainsword, Laspistol
Acolyte (Special Weapons)
Chainsword, Laspistol
Acolyte (Special Weapons)
Chainsword, Laspistol
Land Raider Crusader
Multimelta, Psybolt Ammunition, Storm Bolter
Ordo Xenos Inquisitor(C:IA)
Bolt Pistol, Chainsword, Grimoire of True Names, Power Armour, Warlord

 

Ihhh, ein Imperial Knight – voll fies, sowas auf so kleinen Punkten zu spielen. Würde mir ja im Traum nicht einfallen J Spaß beiseite; Sven stellt 2 Bunker auf das Feld, die grundsätzlich recht schwer zu knacken sind. In der Gruppe 2 kennen wir ja derzeit zwei Listen – diese und die von mir. Effektiv war mein Kleinkaliberfeuer rausgenommen und ich konnte nur mit Meltern und Exorzist arbeiten. Dankenswerterweise haben die das ganz gut gelöst J Knackpunkt durch das neue FAQ und der Sichtlinie über die Waffenläufe (Schwenkbereich 90 Grad und damit kein überlappender Feuerbereich) ist eine exakte Positionierung des Knights.

 

 

Matthias

Fjodor Karamasow – Adeptus Sororitas (Imperial Agents)

Combined Arms Detachment

****HQ****

Canones Veridyan – 85 Punkte

****Elite****

5 Celestias, 5 schwere Bolter – 115 Punkte

****Sturm****

5 Dominatorinnen, 4 Melter, Immolator mit Multimelter – 165 Punkte

****Standard****
5 Sororitas – 60 Punkte
5 Sororitas, schwerer Flammenwerfer, Immolator mit Multimelter – 130 Punkte

****Unterstützung****
1 Exorzist – 125 Punkte

****Befestigung****
Bunker, ammu depot – 70 Punkte

Gesamtpunkte: 750 Punkte

 

Endlich mal wieder Soros! Kompetitiv habe ich die Schwestern schon längere Zeit nicht mehr gespielt und da ich immer noch einiges unbemaltes habe und es zwischenzeitlich sogar ein bisschen was an neuen Modellen gab, habe ich die Schwestern ausgegraben und führe sie in die JML. Die Liste ist eine *DakkaDakka*-Liste, ich will eigentlich nur schießen. Nahkampf kann ich nicht wirklich und Psi aktiv auch nicht. Mit hilft da nur mein adamantener Wille gegen. Mit dem Bunker und 5 schweren Boltern dadrin habe ich eine recht solide Feuerbasis – 15 Schuss, „1“ beim Treffen wiederholen, und Lady Gage (Veridyan) verteilt an die Soros präzise Schüsse in 12 Zoll. Wenn man nicht gegen Knights und Raider schießt, ist das okay J Dazu kommt dann eine recht solide Panzerabwehr mit den Dominatorinnen und den Multimeltern auf den Immolatoren. Es sind natürlich auch einige Killpoints bei mir zu holen dadurch. Ganz besonders gefreut hat mich der mächtige Exorzist – unter Schwesternspielern gilt der Spruch: „Ein Exorzist ist kein Exorzist“ – die W6 bei der Schussanzahl ist halt sehr random. Es passte aber nur sinnvoll einer rein, sodass ich dann doch lieber wenigstens einen dabei haben wollte. Dass der gute Junge dann gleich in der ersten Schussphase dank guter Panzerungsdurchschläge (und einem anscheinend defektem Ionenschild des Knights, der keinen Save besteht) gleich 5 Rumpfpunkte runterschraube: Gepriesen sei der Imperator! Der wird auch einiges damit zu tun haben, dass ich gegen Sven, dem ich den ersten Zug überlassen habe, nur 2 Streifschüsse an den Immolatoren hinnehmen musste. Den Rest habe ich weggewürfelt. *Puh* Spannend werden aber noch die anderen Liste!

 

Vor allem wird es für alle spannend, in welche Gruppe sie in der Stage II landen werden. Die Zuteilung erfolgt dieses Jahr erstmal in eine „Winner“ und eine „Looser“-Gruppe – die besten 5 gegeneinander und dann die zweitbesten 5 gegeneinander. Wobei hier ja zu Stage 3 Wechsel erfolgen können und ein Spieler auch die Möglichkeit hat, die JML 2017 aus der Loosergruppe heraus zu gewinnen. Das ist schlicht für die Zuordnung der Spieler.

 

 

Kill-Team Liga

September 22nd, 2016

Games Workshop hat die Kill-Team-Regeln neu aufgelegt. Anlass für uns, ab 23.09.2016 unsere Kill-Teams auszuheben und gegeneinander antreten zu lassen.

Die kleinen 200-Punkte-Spiele sind sicherlich eine spaßige Abwechslung. Jeder darf mit maximal 2 Teams spielen und es heißt jeder gegen jeden mit Hin-und Rückspiel. Bis Ende Dezember soll das ganze laufen. Und man kann erstaunlich viele Listen-Konzepte stellen.

Hier sind sie alle:

++ Dark Angels: Codex (2015) (Combined Arms Detachment) (200pts) ++

+ Troops (200pts) +

Tactical Squad (100pts) [Plasmagun (15pts) (Scharfrichter), 4x Tactical Marine (56pts)]
•Anführer•••Sergeant (29pts) [Chainsword, Plasma Pistol (15pts)] Schon gesehn schon gemacht Verletzung ignorieren

Tactical Squad (100pts) [Grav Gun (15pts)(Scharfschütze), 4x Tactical Marine (56pts)](Killersinstinkt)
••••Sergeant (29pts) [Chainsword, Grav Pistol (15pts)]

Team 2
+ Elites (28pts) +

Anführer Lone Wolf (28pts) [Fenrisian Wolf (8pts)]( schneller Denker)
+ Fast Attack (170pts) +

Thunderwolf Cavalry (170pts)
••••Thunderwolf Cavalry (55pts) [Bolt Pistol, Storm Shield (15pts)] [Melta Bombs (5pts)](Killerinstinkt)
••••Thunderwolf Cavalry (55pts) [Bolt Pistol, Storm Shield (15pts)](Schwächen ausnutzen)
••••Thunderwolf Cavalry Pack Leader (55pts) [Bolt Pistol, Storm Shield (15pts)](Verletzung ignorieren)

Team 3
++ Tau Empire: Codex (2015) (Combined Arms Detachment) (198pts) ++

+ Troops (198pts) +

Breacher Team (97pts) [Bonding Knife Ritual (6pts), 5x Fire Warrior with Pulse Blaster (45pts), MV36 Guardian Drone (12pts)]
••••Fire Warrior Shas’ui with Pulse Blaster (34pts) [Markerlight and Target Lock (15pts)](Infiltrieren)

Strike Team (101pts) [5x Fire Warrior (Scharfschütze) (Scharfrichter) with Pulse Rifle (45pts), MV1 Gun Drone (12pts)]
••••DS8 Tactical Support Turret (10pts) [Smart Missile System]
•••Anführer•Fire Warrior Shas’ui (34pts) [Markerlight and Target Lock (15pts), Pulse Rifle] schneller Denker
Fjodor Karamasow
Team 1
Kombiniertes Kontingent: Orks – 199 Punkte

***************  1 Elite  ***************

3 Nobz
Boss Nob
– 1 x Energiekrallä
– 1 x Wumme
– 1 x Trophäenstange
2 Nobs
– Spalter
– Knarre

– Panzarüstungen
– – – > 96 Punkte

Boss Nob: Anführer
Nob: Nahkampfspezialist: Killerinstinkt
Nob: Spezialist für schmutzige Tricks: Mörderische Hiebe

***************  1 Standard  ***************

14 Boyz
– Wummen
– 1 x Bazzukka
– – – > 103 Punkte

Bazzukka Boy: Waffenspezialist: Meisterlicher Schütze (+1 BF)

Gesamtpunkte des Waaagh’s : 199

Team 2
Kombiniertes Kontingent: Dark Angels – 200 Punkte

***************  1 Elite  ***************

Ravenwing Command Squad
3 Black Knights
– 1 x Upgrade zum Ravenwing Champion
– – – > 125 Punkte

Raven Wing Champion:  Anführer – Zealot
Black Knight – Spezialist für schmutzige Tricks – Gift
Black Knight – Waffenspezialist – Deckung ignorieren

***************  1 Standard  ***************

5 Scouts
– 3 x Space-Marine-Schrotflinte
– Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant
– Melterbomben
– Boltpistole
– 1 x Space-Marine-Schrotflinte
– – – > 75 Punkte

Scout mit Raktenwerfer: Guriella-Spezialist – Nachtsicht

Gesamtpunkte Dark Angels : 200

haiopaih
Team 1
Chaos Space Marines: Kombiniertes Kontingent (Hauptkontingent) – 200 Punkte

***************  1 Elite  ***************

7 Auserkorene
– Mal des Khorne
– 6 x Boltpistole
– 5 x Handwaffe
– 1 x Energieschwert*
– 4 x Bolter
– 1 x Plasmawerfer*
– Raketenwerfer*
+ “Orsus Zoktavir” Champion der Auserkorenen
– Handwaffe
– Bolter
– 1 x Plasmapistole
– – – > 200 Punkte

*Spezialisten:
Plasmaguy
Guerilla-Experte: Erzfeind
Raketenwerfertyp
Waffen-Spezialist: Deckung ignorieren
Energieschwerttyp
Nahkampfspezialist: Killerinstinkt

Gesamtpunkte der Armee : 200

MKR
Team 1
Tyraniden Killteam

———- Standard (1) ———-

5x Symbionten (155 Punkte)
+ Symbiarch (Anführer, Trait 5)
__- Indomitable Specialist (Feel No Pain)
Specialist 1: Cthuluface Kurzklaue (Short Klaus): Combat Specialist (Killer Instinct)
Specialist 2: Cthuluface Langklaue (Short Carl) : Dirty Fighter Specialist (Exploit Weakness)
kein Specialist: die anderen 3 Symbionten
– Adrenalindrüsen, Toxinkammern

———- Elite (1) ———-

Toxotrophe (45 Punkte)
-Specialist 3: Guerilla Specialist (Stealth)

Team 2
200 Punkte
———- Elite (1) ———-

5x Thousand Sons (200 Punkte)
– Aufstrebender Hexer (Anführer, Trait 5)
__- Melterbomben, Psischwert, Combat Specialist (Warior Adept +1WS)
Specialist 1: Anubier-Helm, Weapon Specialist (Sharpshooter Deckung Ignorieren)
Specialist 2: Käfer-Helm, Indomitable Specialist (Feel no Pain)
Specialist 3: Falken-Helm, Guerilla Specialist (Move trough Cover)
kein Specialist: Schlangen-Helm
– Rhino des Chaos
__- Kakophon
__- Bulldozerschaufel

VidosQ
Tactical Squad
10 Space Marines   140 Pkt.
– Flammenwerfer   5 Pkt.
– Gravkanone   35 Pkt.
+ Upgrade zum Sergeant
– Veteranensergeant   10 Pkt.
– Boltpistole   kostenlos
– 1 x Kombi-Gravstrahler   10 Pkt.

1. Spezialist: Waffenspezialist (Gravkanonne) > Niedermähende Salve
2. Spezialist: Guerillaspezialist (Flammenwerfer) > Tarnung
3. Spezialist: Schmutzige Tricks > Mörderischer Hieb

 

Astra Militarum: Kombiniertes Kontingent (Hauptkontingent) – 200 Punkte
***************  2 Standard ***************
Veteranentrupp, Veteranensergeant, 1 x Laserpistole, 1 x Nahkampfwaffe, Leader, 3 Specialists – – – > 60 Punkte
Veteranentrupp, Veteranensergeant, 1 x Laserpistole, 1 x Nahkampfwaffe – – – > 60 Punkte
***************  1 Sturm ***************
2 Armoured Sentinels, 2 x Multilaser – – – > 80 Punkte
Gesamtpunkte der Armee : 200

Day of Thunder – 03.09.2016

September 4th, 2016

Nach etwa sieben bis acht Jahren genereller T3-Turnier-Veranstalter-Abstinenz hat die GT Battlezone am 03.09.2016 ihr erstes offenes 40k-Turnier veranstaltet.

Einige Impressionen gibt es hier zu sehen:

Und noch mehr, wenn ihr beim nächsten Mal dabei seid 🙂

 

Journeyman-Liga 40k – Spieltag 5

November 29th, 2015

Am Ende von Spieltag 5 stehen nur noch 3 Spiele aus. Für den 18.12. als 6. Spieltag bin ich daher zuversichtlich, dass die letzten Spiele durchgezogen werden.

An der Tabellenspitze gibt es einen Wechsel – trotz Niederlage gegen Lucky hat er beim Spiel gegen VidosQ voll gepunktet und gegen die Anti-Knightliste hat es auch geklappt. Poliorketes hatte aber richtig schei…e an den Fingern. So viel Würfelpech kann man eigentlich gar nicht haben… Wenn Lucky an Squirrel noch vorbeiziehen will, braucht er auf jeden Fall die Bemalwertung und ein unentschieden gegen BimbamBoris/Thorsten. Auch MKR ist noch in Schlagdistanz zu Platz 1, wenn er gegen Black Dragon gewinnt und sich ebenfalls die Bemalwertung holt. Für alle anderen heißt es: Bemalwertung holen und Punkte mitnehmen für die nächste Stage!

Poliorketes Sicht der Dinge: “Meine Liste hatte 100 Punkte mehr als der Ritter, da es sich um eine Liga mit wachsenden Listen handelt und Squirrel bei der letzten Stufe auf 500 Punkte 4 Ritter stellen will. Ich hatte einen Techmarine mit Conversion Beamer, 5 Marines mit Melter, einen 5er Kommandotrupp mit 5 Meltern in Kapsel und einen Vindicator mit Laser Destroyer. Das sind im Schnitt 9 Schuß mit DS 1.

Die Probleme begannen damit, daß Squirrel mir die Initiative klauen konnte, was insofern richtig doof war, weil er dadurch seinen Ritter in die Flanke meines Vindicators bekam, dem er auch prompt 2 Rumpfpunkte wegschoß und die Crew durchschüttelte. Meine Kapsel wich ganze 10″ ab – und zwar weg vom Ritter, so daß alle 5 Veteranen nur auf zwischen 6,5″ und 7″ an den Ritter rankamen, also nix mit Armourbane. 4 Treffer, 1 Sterifschuß und ein Durchschlag – den Durchschlag rettet der Ritter. Vindicator und Conversion Beamer treffen beide – keiner durchschlägt. So geht es weiter. In Runde 2 wird der Vindicator zerschossen, die Veteranen werden gemampft und gestampft. Obwohl der Conversion Beamer jede Runde trifft und dabei immer S10 hat, macht er nur noch einen weiteren Punkt Schaden. Als dann der Techmarine beim zweiten Treffer auf ihn seine 2er Rüstung verkackt, ist das Spiel vorbei. What the…

Für die Statistik: wenn es auch nur halbwegs nach Plan läuft, schießen in der ersten Runde 5 Melter auf 6″ von 2 Seiten auf den Ritter, Conversion Beamer und Laser Destroyer von einer oder 2 weitern Seite. 3 Schuß synchronisiert mit dem Laser Destroyer sollte durchschnittlich 1 Volltreffer sein, der Conversion Beamer mit BF 5 hat eine 50%-Chance auf einen weiteren. 2 Volltreffer sollten von den Meltern kommen. Alles hat DS 1, da ist statistisch mindestens eine Explosion dabei – nach Adam Riese sind das durchschnittlich 5 Rumpfpunkte in einer Runde. Ich schaffe 2 Rumpfpunkte in 4 Runden…”

 

Kreuztabelle Spieltag 5 JML Spieltag 5

 

Warhammer 40k – Battlereport

November 22nd, 2015

Journeyman-Liga 40k – Spieltag 4

November 22nd, 2015

 

Spieltag 4 liegt nun bereits auch hinter uns, damit sind 2/3 der ersten Stage schon gelaufen. Mit Blick auf die noch ausstehenden Spiele sieht das ganz gut aus.

Squirrel konnte an seinem ersten aktiven Spieltag gut Boden gewinnen. Der Knight hat da ziemlich aufgeräumt gegen Sven´s Khorne Kohorte und das Infanterie-Platoon von BimBamBoris. Wobei Sven wenig mit hatte, um Fahrzeuge zu bedrohen – erst recht kein Knight, der doch recht potent daher kommt. Die schweren Waffen und die Spezialwaffen des Astra Militarum waren ebenso nicht genug, um den Vormarsch des Kriegskolosses zu stoppen. Angekommen in den Schlachtlinien fiel ein Trupp nach dem anderen den Hieben und Stampfattacken des Knights zum Opfer. Mit dem Bildnachweis und den damit einhergehenden 5 Punkten Bemalwertung hat Squirrel damit bereits 11 Punkte gesammelt – und sich in der Livetabelle auf Platz 2 geschoben! Gegen Poliorketes Liste wird der Knight aber sicherlich Probleme kriegen können!

Mein Knight hat gegen Kane unterperformt 😉 Die Aufstellungsart war durch das Spiel von der kurzen zur kurzen Kante nachteilig für mich, da ich mich so früh entscheiden musste, den Knight schnurstracks nach vorne marschieren zu lassen oder auf die Prätorianer von Kane zu warten und mehr oder weniger hinten zu bleiben. Das habe ich dann getan. Mein Beschuss verpuffte recht wirkungslos und als der Nahkampf gegen die Prätorianer endlich bestand, dauerte dieser zu lange, um noch Druck nach vorne aufzubauen. Mein Orkanteil der Liste habe ich komplett verloren und habe zum Ende auch kein Missionsziel gehalten – das Spiel endete nach Spielzug 6. Aber vielleicht hat Kane ein bisschen Angst vor einem Knight verloren 😉

Mit noch 2 Spieltagen am 27.11. und am 18.12. sollten die noch fehlenden Spiele – 6 an der Zahl – eigentlich zu schaffen sein. Hoffentlich schaffen wir es auch, dass zum Ende der Stage alle auch die 5 Bemalpunkte erhalten!

 

Tabelle Spieltag 4 krztb. St1S2 Rangliste sortiert Spieltag 4






Journeyman-Liga 40k 2015 – Spieltag 3

November 11th, 2015

Am 3. Spieltag in der JML-40k gab es so manch einschneidendes Schlüsselerlebnis – so haben diesen Spieltag nur  Spiele in Staffel 2 stattgefunden. Svens Khorne-Kohorte gegen Poliorketes Space Marines und beide haben anschließend daran gegen das Infanterie-Platoon des Astra-Militarum von Bimbamboris gekämpft.

In dem Spiel Sven/Bimbamboris konnten die tapferen Soldaten schnell Schlüsselpositionen einnehmen und sich auf die sich annähernden Berserker einschießen. Mit routinierter Feuerdisziplin konnte der Aufmarsch tatsächlich gebremst werden. 1 Schlüsselereignis in diesem Spiel war sicherlich der passende Rückzug eines Infanterietrupps, nachdem die Berserker ganz untypisch bereits in der Schussphase Verluste verursacht und damit einen Moralwerttest verursacht haben. Statt  sich in den sicheren Nahkampf zu katapultieren und damit auch weiter in die Linien des Astra Militarums einzudringen, musste ein Trupp Berserker weiter geduldig das Aufblitzen der Taschenlampen über sich ergehen lassen.  Sven ist es mit seinen Truppen einfach nicht gelungen, einem Schlüssel gleich in die Linien einzudringen und die Tür für den Nahkampf zu öffnen.

Im Spiel Poliorketes und Bimbamboris hat sich der Techmarine verkalkuliert – der Schlüssel Bolterpatronen zu Imperiale Soldaten war zu gering gewählt. Am Ende des Spiels konnten nicht alle (irrsinnig) tapferen Soldaten niedergeboltert werden, sodass auch hier wieder das Astra Militarum die Schlüsselpositionen halten und somit einen Sieg für sich erringen konnte.

In der Begegnung der immer wiederkehrenden Necrons von Kaneund den todesverachtenden Seuchenmarines von Tyler schien lange Zeit alles klar für den Overlord der Maschinen. Erst in Runde 7 gab es das First Blood! Wobei der erste und einzige Nahkampf schon ab Runde 3 gewütet hat. Hier hatten sich Prätorianer und Necronkrieger mit ihrem Overlord in den Kampf gegen Magnus Geminus und seine loyalen Seuchenmarines geworfen. Doch Nurgles Blick hatte sich augenscheinlich wohlwollend auf den Kriegsherren gerichtet, da die Prätorianer von den Aasfliegenwolken behindert keine lethalen Treffer landen konnten. Trotz der mehrfach gebrüllten Herausforderung von Geminus hielt sich der Overlord im Hintergrund und ignorierte den Gesalbten Nurgles. Nach mehreren erbitterten Runden des Nahkampfes hatten sich die Prätorianer schließlich ihren Weg freigehackt und konnten sich aus dem Nahkampf lösen, in dem die Necronkrieger noch immer verbittert kämpften. Schließlich gelang es den Necrons doch noch, die Seuchenmarines zu vernichten, auch wenn sie selbst erhebliche Verluste erlitten hatten und ihr Overlord, wie Geminus selbst, schon verwundet war.
Zu diesem Zeitpunkt wurden die letzten Prätorianer von der Sturmkanone eines Kyborg dermaßen zerfetzt, dass die Reanitmationsprotokolle hierauf nicht mehr reagieren konnten. Das macht aus einem 9:3 schnell ein 7:8

Hinter Spieltag 3 schließt sich nun die Türe – auf dass wir sie pünktlich am 20.11. zum 4. Spieltag wieder öffnen können. Am Ende von Spieltag 3 hat Tyler inklusive der Bemalwertung 14 Punkte erreicht und hält aktuell den ersten Platz! MKR und Fjodor Karamasow stehen weiterhin mit 10 Punkten auf Platz 2 und 3. MKR könnte ja mal seine Bilder posten, um die Bemalwertung zu erhalten 😉